Dach schließt, Motor surrt weiter.

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
parkalla
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 29.05.2020 15:25
CC-Modell: 307cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Dach schließt, Motor surrt weiter.

Beitrag von parkalla »

Hallo in die Runde!
Meine Frau und ich sind stolze Besitzer eines 307cc in knall rot und haben seit kurzem ein Problem mit dem Verdeck.

Zunächst, das Verdeck fährt komplett aus und ein, es ist nicht unruhig und der Motor hört sich ganz normal an.
Wir haben auch keine Schäden (Beulen, weil jemand rein gefahren ist o.ä.) gefunden.

Beim auf und zumachen des Verdecks hört man am Ende ja immer einen Piepton.
Wenn wir das Verdeck öffnen, gehen die Fenster ein Stück runter, das Verdeck fährt ein und es kommt am Ende der Ton.

Das Problem haben wir nun ein Schließen des Verdecks.
Bis vor zwei Tagen war es wie folgt:
Hebel betätigen, Verdeck fährt zu, Kofferraumbereich schließt sich und es gibt den Piepton und die Fenster schließen sich.

Seit zwei Tagen kommt der Piepton nichtmehr und man hört den Motor im Kofferraum weiterarbeiten.

Ich habe das Gefühl es könnte ein Sensor defekt sein.
Ich stelle es mir so vor, der Wagen schließt das Verdeck und hinten wird durch das schließen ein Drucksensor betätigt welcher nun defekt ist.
Das wäre so meine Vermutung als Anfänger.

Hatte schonmal jemand ein solches Problem und kann uns ggf. mit nem Tipp helfen?
Für mich sieht es auch aus als ob das Verdeck komplett geschlossen ist, ich sehe nirgendwo eine Ritze o.ä.
Da wir keine Garage haben wollen wir das Problem natürlich angehen bevor es regnet.

Gruß und besten Dank
Thorsten
Zuletzt geändert von Pfiffy am 30.05.2020 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ein CC hat ein Dach und kein Verdeck, daher Betreff korrigiert

Stichwörter:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5416
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Geschlecht:

Re: Dach schließt, Motor surrt weiter.

Beitrag von deltz »

Hallo parkalla,
ich tippe hier auch auf einen defekten oder verdreckten Microschalter. Schon etwas herausgefunden?

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1347
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Dach schließt, Motor surrt weiter.

Beitrag von MonacoFranze »

Klingt nach einem defekten Mikroschalter. Sensoren gibt es da nirgendwo. Die Dachbewegung wird mit Mikroschaltern gesteuert. Da das nur beim Schließen passiert ist es am ehesten einer der Schalter im Dachrahmen vorne.

Übrigens: Es ist ein Dach und nicht Verdeck!

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

parkalla
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 29.05.2020 15:25
CC-Modell: 307cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dach schließt, Motor surrt weiter.

Beitrag von parkalla »

Guten Morgen und besten Dank für die Reaktionen!

Etwas in die Richtung habe ich mir gedacht, sind aber aktuell anderweitig beschäftigt gewesen und konnten nicht weiter machen.
Ich werde mal schauen ob man an dem Thema auch selber was machen kann oder ob der Wagen in die Werkstatt muss.
Halte euch auf dem Laufenden!

Gruß
Thorsten