Umprogrammierung Fenstersteuerung

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
Henne
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2016 12:58
CC-Modell: 307cc
Motor: 100kw
Baujahr: 2004
Danksagung erhalten: 5 Mal

Umprogrammierung Fenstersteuerung

Beitrag von Henne » 29.05.2016 13:09

Hallo liebe CC-Fahrer,

ich habe mir einen schicken kleinen 307CC gebraucht gekauft und bin total angetan von dem Auto. Dennoch scheint gerade der Fensterheber vorne links keinen guten Start mit mir zu haben. Egal, welche der beiden Positionen ich drücke, er möchte immer runterfahren, einerseits automatisch, andererseits so lange, wie ich gedrückt halte. Die Schließfunktion scheint das gute Stück bzw. die dazugehörige Elektronik verlernt zu haben. Es scheint aber keinerlei technischer Defekt vorzuliegen. Die Scheibe schließt über den 4-Fenster-Mittelkonsolen-Schalter wunderbar sauber. Wie kann ich dem Fensterheber wieder beibringen, nach oben zu fahren, damit er wieder funktioniert?

Ein Hochfahren und Gedrückthalten für einige Sekunden geht aufgrund der Tatsache, dass die Elektronik diese Richtung wohl nicht mehr kennt, nicht mehr...

LG Henne
Zuletzt geändert von Pfiffy am 29.05.2016 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema dupliziert. Zwei komplett unterschiedliche Themen in einem Thread machen keinen Sinn!

Henne
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2016 12:58
CC-Modell: 307cc
Motor: 100kw
Baujahr: 2004
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Umprogrammierung Fenstersteuerung

Beitrag von Henne » 30.05.2016 18:32

Ok. Heute habe ich die Fensterheber-Spiegelverstellungs-Einheit auf der Fahrerseite ausgebaut. Ging ganz einfach wie erwartet. Beim Zerlegen fiel mir reichlich Staub auf, zudem eine Art Schmierstoff im Bereich des Spiegelwahlschalters (rechts-neutral-links). Ich habe die gesamte Einheit gesäubert, mit Q-Tipps die Kontakte gesäubert, die Tasten kontrolliert, die Zwischeneinlage aus Gummi mit den Druckpunkten abgewaschen und trocken geföhnt sowie alle Kontakte trocken gesäubert, soweit möglich. Alles sah intakt aus. Ich habe dann alles wieder zusammen gesteckt und eingebaut. Und nun läuft alles wieder. In der Hoffnung, dass dies so bleibt, werde ich fest die Daumen drücken und hier noch einmal nach einigen Wochen ein Zwischenfazit ziehen. Kaputt war nichts. Ich hatte eher das Gefühl, dass sich die Gummischicht mit den Druckpunkten verschoben hatte und durch die manuelle Betätigung des Schalters immer die Funktion nach unten betätigt wurde. Defekte Lötstellen etc. waren nicht zu sehen. Alles schien so, wie es zu sein hat.

LG Henne

Edit: Rechtschreibfehler

Henne
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2016 12:58
CC-Modell: 307cc
Motor: 100kw
Baujahr: 2004
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Umprogrammierung Fenstersteuerung

Beitrag von Henne » 01.11.2016 06:47

Moin moin,

die Fenstersteuerung funktioniert mal über Wochen sehr gut, mal eben auch nicht. Hm, komische Sache. In einer der vergangenen Wochen kam es zum leichten Verklemmen der Schienenführung der Scheibe. Da knarzte und kratzte es sehr ordentlich. Mittlerweile läuft die Scheibe aber wieder sauber runter und hoch. Ob es nun der Schalter ist, der Antriebsmotor oder nur die Führungsschienen, weiß ich leider immer noch nicht. Da es aber aktuell seit Wochen tadellos funktioniert, möchte ich auch nichts reparieren. Als erstes würde ich dann wohl die Führungsschienen samt der Spannseile austauschen. Ich glaube, dieser Bereich hat es am Nötigsten.

LG Henne

helmi64
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 32
Registriert: 12.09.2012 18:08
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6l 112PS
Farbe: Perlmutt Weiss
Baujahr: 2012
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umprogrammierung Fenstersteuerung

Beitrag von helmi64 » 04.11.2016 10:39

Hi,
ja da hast recht, die Führungsschienen und der Seilzug kommen oft in die Jahre.
Vom Hebetaster könnte es auch ein schlechter Kontakt gewesen sein. Durch zerlegen und wieder zusammenbauen der Teile hats wieder funktioniert.
Liebe Grüße
Schöne Grüße

helmi64 :cabrio: :cabrio: :cabrio:

Bester
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 14
Registriert: 19.02.2012 12:37
CC-Modell: 307cc
Motor: 2,0 135 PS
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Umprogrammierung Fenstersteuerung

Beitrag von Bester » 27.11.2016 20:07

Einen Totalverlust des linken Fensterhebers hatten wir auch schon. Nur gut das es im Zubehörläden einen preiswerten Ersatz gibt. Nur das aus/ einbauen ist recht umfangreich. Nur etwas für Bastler mit Lust.

VG A.

Antworten