Probleme beim Tanken

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
DAE Avatar
MarcusE79
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 27.10.2022 06:24
Wohnort: Donauwörth
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Probleme beim Tanken

Beitrag von MarcusE79 »

Hab heute das erste Mal mein Auto vollgetankt. Dabei ist mir aufgefallen das der Zapfhahn immer abschaltet. Ich kann zwar voll tanken aber das dauert dann ja länger wenn der Hahn immer abschaltet. Ist das ein bekanntes Problem?

Gruß Marcus

Stichwörter:
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5822
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Geschlecht:

Re: Probleme beim Tanken

Beitrag von deltz »

Hallo MarcusE79,

was möchtest Du der Community damit sagen? Kennt das nicht fast jeder, egal welches Modell? Den Zapfhahn ein wenig variieren und dann sollte es funktionieren.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde zum :i_surfin: und Kitesurfen bleiben.
Das beim Tauchen immer genug Pressluft in der Flasche ist.
DAE Avatar
MarcusE79
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 27.10.2022 06:24
Wohnort: Donauwörth
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Probleme beim Tanken

Beitrag von MarcusE79 »

Wollte nur wissen ob es da einen Trick gibt beim Tanken. Aber wenn es nur das variieren ist sollte ich das hinbekommen. Danke für den Tipp.
Gruß Marcus
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1606
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Probleme beim Tanken

Beitrag von MonacoFranze »

ENtweder der Tank entlüftet nicht richtig oder die Zapfsäule. That's life.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson