Lenkstockschalter

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
DAE Avatar
MarcusE79
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 27.10.2022 06:24
Wohnort: Donauwörth
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Lenkstockschalter

Beitrag von MarcusE79 »

Hab da mal ne Frage zwecks den Lenkstockschalter. Und zwar sind bei mir wohl welche aus dem 206 und nicht 206 cc verbaut da ich beim Scheibenwischer die Funktion für einen Heckwischer habe, diese aber ja nicht geht da keiner vorhanden. Außerdem ist beim Licht sowie Wischerhebel keine Markierung für die Auto Funktion vorhanden. Wenn ich die jetzt tauschen möchte kann ich dann irgendwelche für den 206 cc nehmen oder muss ich da auf was achten?

Gruß Marcus

Stichwörter:
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5822
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Geschlecht:

Re: Lenkstockschalter

Beitrag von deltz »

Hallo MarcusE79,

Der Unterschied liegt im Baujahr, ob mit oder ohne COM. Ich bin mir nicht sicher, aber ab 2003 wurde die COM verbaut. Na ja, es gibt jedenfalls unterschiedliche und zusätzliche Stecker zur COM, gegenüber den Baujahre zuvor.

Dm besten ist es die Teilenummer über die Fahrzeugnummer bei Peugeot zu erfragt. Oder du vergleichst die Ausstattung des Hebels bzw. die Funktion und bestellst einfach.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde zum :i_surfin: und Kitesurfen bleiben.
Das beim Tauchen immer genug Pressluft in der Flasche ist.
DAE Avatar
MarcusE79
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 27.10.2022 06:24
Wohnort: Donauwörth
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Lenkstockschalter

Beitrag von MarcusE79 »

Also mein Wagen hat EZ 26.09.2002. Soweit funktioniert ja alles. Ist halt nur nicht original. Frag mich eh was da war. Auto ist von ner älteren Dame die damit die letzten 20 Jahre grade mal 63860 km gefahren ist.
Gibt noch mehr Dinge die ich so nach und nach finde die gemacht werden müssten.
Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 6213
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Geschlecht:

Spritmonitor.de

Re: Lenkstockschalter

Beitrag von Pfiffy »

Ich muss meinen Co-Admin leicht korrigieren. Nur das Baujahr 2001 hatte andere Lenkstockschalter, ab Baujahr 2002 war der 206(cc) mit COM ausgestattet. Allerdings gab es über die Produktionsjahre natürlich Veränderungen am COM, also ist primär das Baujahr interessant. Den Rest mit Lichtautomatik und Heckscheibenwischer hast ja schon selbst raus gefunden :cool:

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
DAE Avatar
MarcusE79
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 27.10.2022 06:24
Wohnort: Donauwörth
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Lenkstockschalter

Beitrag von MarcusE79 »

Ok. Dann werde ich mal schauen. Aber das ist erstmal nicht so wichtig. Wollte nur mal im Vorfeld abklären worauf ich da achten muss falls ich doch mal günstige welche finde.
Gruß Marcus
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5822
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Geschlecht:

Re: Lenkstockschalter

Beitrag von deltz »

Pfiffy hat geschrieben: 10.11.2022 07:16 Ich muss meinen Co-Admin leicht korrigieren. Nur das Baujahr 2001 hatte andere Lenkstockschalter, ab Baujahr 2002 war der 206(cc) mit COM ausgestattet.
:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Danke, wie geschrieben, war mir bzgl. Baujahr nicht mehr sicher. Ist ja doch schon ein bissl her....

Grucc
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde zum :i_surfin: und Kitesurfen bleiben.
Das beim Tauchen immer genug Pressluft in der Flasche ist.