Ölablassschraube Ölwanne

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
Marcel_78
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2020 13:47
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Ölablassschraube Ölwanne

Beitrag von Marcel_78 »

Guten Abend,

ich bin neu hier, der Marcel

und habe vor einer Woche meiner Mutter einen 206CC 2.0L aus 2006 organisiert.
Der Verkäufer "KFZ Mechaniker" hat unter anderem einen Ölwechel gemacht und die Ölablassschraube mit roter Dichtmasse montiert.
Nun tropft der "Kleine" an der Ablassschraube.
Ich wollte diesbezüglich eine neue kaufen. Leider wird diese nur für den 1.6L angeboten.
Hat von euch jemand eine Info wo diese (außer bei Peugeot und Schrottplatz) zu organisieren wäre.
Dank im Voraus

Gruß Marcel

Stichwörter:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1398
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Ölablassschraube Ölwanne

Beitrag von MonacoFranze »

Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Marcel_78
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2020 13:47
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Ölablassschraube Ölwanne

Beitrag von Marcel_78 »

Dank Dir.
Leider auch nicht für den 2.0L verfügbar.

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5785
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Geschlecht:

Re: Ölablassschraube Ölwanne

Beitrag von Pfiffy »

Also wenn ich den Link oben anklicke kommen lauter Schrauben, die für den 2.0 Liter 206cc geeignet sind. Der Großteil ist lieferbar.
oelablasschraube.jpg
Wo ist also dein Problem?

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Benutzeravatar
sbarrop26c
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 43
Registriert: 03.10.2019 18:28
Wohnort: Niederurnen CH
CC-Modell: 206cc
Motor: 2.0l, 100KW
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 14 Mal
Geschlecht:

Re: Ölablassschraube Ölwanne

Beitrag von sbarrop26c »

Ich würde mal behaupten dass eine neue Ablassschraube das Problem mit der Undichtigkeit nicht löst. Wenn der Mechaniker den Dichtring nicht mit montiert hat, wird das wohl nie dicht. Also neuen Kupferring besorgen, Innenmass 14 mm, und gut ist. Und keine Dichtmasse oder so verwenden.
Es ist doch egal welcher Peugeot, Hauptsache 206 CC und blau

Früher waren wir glücklich und zufrieden, wir sind Auto gefahren. :cabrio:
Dann kam OBD, BSI, COM2000 und die Autos wurden zu Computer. :i_help:

Delegate
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2020 23:11
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Ölablassschraube Ölwanne

Beitrag von Delegate »

Also ich frage mal ohne irgendwelche Wertung nach was das für ein "Kfz-Mechaniker" war, der Dichtmasse nimmt um eine Ölablassschraube einzubauen?
Wie schon geschrieben, da gehört ein Kupferring rein und fertig.
Würde diese Werkstatt mit Sicherheit nicht mehr ansteuern
Keiner hat mich gefragt ob ich geboren werden wollte, keiner wird mich fragen ob ich sterben will. Also lasst mich so leben wie ich will

Benutzeravatar
sbarrop26c
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 43
Registriert: 03.10.2019 18:28
Wohnort: Niederurnen CH
CC-Modell: 206cc
Motor: 2.0l, 100KW
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 14 Mal
Geschlecht:

Re: Ölablassschraube Ölwanne

Beitrag von sbarrop26c »

Es ist doch egal welcher Peugeot, Hauptsache 206 CC und blau

Früher waren wir glücklich und zufrieden, wir sind Auto gefahren. :cabrio:
Dann kam OBD, BSI, COM2000 und die Autos wurden zu Computer. :i_help: