Fenster gehen nicht auf....

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
püppimobil
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2020 19:05
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6 26V 110 PS
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Fenster gehen nicht auf....

Beitrag von püppimobil »

hallo,
bin neu hier.... :sonne:

ich versuch hier mal mein glück. :i_hallo:
habe mir einen 2003 peugeot 206cc gekauft. :cabrio:
wollte heut zum ersten mal cabrio fahren.
blöd wie ich bin hab ich das dach nicht entriegelt als ich versuchte das dach per schalter zu öffnen.

dann hab ich entriegelt und das dach ging auf. aus videos weiss ich dass vor dem öffnen die fenster erst runter gehn.... das tun sie bei mir nicht.
auch kommt kein warnton wenn alles hinten verstaut ist.
wenn ich versuche bei offenem verdeck die fenster zu senken, geht das auch nicht.
schliesse ich das dach gehen die fenster auch nicht auf und das dach schliesst nicht richtig, erst wenn ich die türen auf mache.
ein signal dass er zu ist bekomm ich auch nicht.
als ich ihn vor ner woche gekauft hab ging es meines wissens.
wäre um jeden tipp dankbar.

lg
püppimobil-fahrerin
lg
von püppimobil - fahrerin
:cabrio: :cabrio: :cabrio:

Stichwörter:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1335
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Fenster gehen nicht auf....

Beitrag von MonacoFranze »

Das Betätigen des Dachschalters ohne Entriegeln interessiert den 206cc eigentlich nicht. Außer der Mikroschalter unter der Dachverriegelung ist defekt.
Was ich jetzt auf gar keinen Fall machen würde ist, das Dach zu schließen wenn die Scheiben oben sind. Da hast du schneller als du schaun kannst keine Scheiben mehr sondern Brösel.

Ich schätze, um einen Werkstatttermin wirst du da nicht rum kommen.

Es ist übrigens ein Dach und kein Verdeck. Verdecke haben die Planwagenfahrer!

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

püppimobil
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2020 19:05
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6 26V 110 PS
Farbe: schwarz
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster gehen nicht auf....

Beitrag von püppimobil »

servus franze,
danke für die verbesserung...
hab gesehen dass ein seilzug in der heckklappe gerissen ist.... einen fehler hab ich schonmal entdeckt.
ich fahr nächste woche in die werkstatt, da ich auch noch einige fragen habe wie z. b. ist das normal dass man den blinker nicht hört oder was heisst in dem mittleren display eine art funkzeichen und 25km/h usw. usw.
bin ja gespannt was raus komnt und vorallem was es kostet....
lg
von püppimobil - fahrerin
:cabrio: :cabrio: :cabrio:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4151
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Fenster gehen nicht auf....

Beitrag von BlueTiger »

Hallo püppimobil :i_hallo:

Hab auch einen 2003er. Also immer höre ich den Blinker auch nicht, obwohl er blinkt.

Wenn du an Ende des Scheibenwischerhebels drückst, kannst du die Anzeige im mittleren Display ändern.
Da wird dir unter anderem das Datum, diverse Verbrauchswerte auf 100km und Reichweite in km angezeigt
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh: