Kühlmitteltemperatur zu hoch

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Perry
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2020 12:12
CC-Modell: 206cc
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht:

Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von Perry »

:i_help:
Hallo allerseits. Bei meinen 206cc kommt die Fehlermeldung Kühlmitteltemperatur zu hoch.
Das Auto steht den ganzen Tag, klar motor kalt.
Motor an und Temperatur geht ins rote, Meldung kommt und Kühler springt an. Wasser inkl. Kühlmittel ist drin. Wenn ich dann den Motor aus mache geht er nicht mehr an, erst wenn der Kühler aus geht und das relais im Innenraum klick gemacht hat läuft er wieder . 1,6l 109 PS ohne Klima, neuer Zahnriemen, wapu, sensor wurde erst gemacht, Kabel wurden auch durch gemessen. War auch bei 2 verschiedenen PUG Werkstätten und selbst die können mir auch nicht weiterhelfen trotz auslesen, prüfen und abkassieren.
Kühlmitteltemperatursensor wurde auch schon gewechselt u.a auch quer getauscht. Also neuen fühler raus und anderen neuen fühler rein - keine Änderung.
Vielleicht hat mir jemand eine Idee wie ich das in den Griff bekomme.
Danke schon mal im voraus

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 234
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Geschlecht:

Re: Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von Tschitscho »

Hallo auch mal,
Hast Du das Relais schon prüfen lassen? Das schaltet angesteuert von den Temperaturfühlern vom Kleinen auf den Großen Kühlkreislauf.Macht es das?

LG Tschitscho

Perry
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2020 12:12
CC-Modell: 206cc
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht:

Re: Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von Perry »

Kannst du mir eventuell sagen wo das ungefähr sitzt, bzw. kann man das austauschen?
Hab schon oft gelesen das es wohl hinter der Frontmaske ein relais sitzt am Kühler. Nur gibt es da ja verschiedene Versionen beim 206cc. Da sollen ja auch oft die Kabel gammeln.
Oder sitzt da Immer ein Relais.?

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 234
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Geschlecht:

Re: Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von Tschitscho »

Da kann ich Dir nicht weiter helfen.. hatte nur einen 307cc und jetzt einen 308cc. Beim 308cc hatte ich das auch daß er immer heißer wurde bis er sich abschaltet. wurde damals in der Werkstatt auf Kulanz behoben mit der Aussage das das Relais nicht geschaltet hat...mehr weiß ich dazu auch nicht

LG Tschitscho

Benutzeravatar
sbarrop26c
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2019 18:28
Wohnort: Niederurnen CH
CC-Modell: 206cc
Motor: 2.0l, 100KW
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 4 Mal
Geschlecht:

Re: Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von sbarrop26c »

Hier drunter ist das Relais für den Kühlerlüfter. Und hier drunter gammeln oft auch die Kabel ab.
WP_20191004_14_40_16_Pro (2)_LI.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist doch egal welcher Peugeot, Hauptsache 206 CC und blau

Früher waren wir glücklich und zufrieden, wir sind Auto gefahren. :cabrio:
Dann kam OBD, BSI, COM2000 und die Autos wurden zu Computer. :i_help:

Perry
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2020 12:12
CC-Modell: 206cc
Hat sich bedankt: 2 Mal
Geschlecht:

Re: Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von Perry »

Sind die alle gleich oder gibt's da auch andere Versionen von dieser Version?
Wie z. B. anderer Einbau Ort des Relais?

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1311
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von MonacoFranze »

Vermutlich sind die nicht alle gleich. Alleine durch die Bauzeit des 206cc haben sich da vermutlich Änderungen ergeben (anderer Zulieferer, Änderungen usw.). Das wirst du nur durch selbst Nachsehen raus bekommen.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
sbarrop26c
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2019 18:28
Wohnort: Niederurnen CH
CC-Modell: 206cc
Motor: 2.0l, 100KW
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 4 Mal
Geschlecht:

Re: Kühlmitteltemperatur zu hoch

Beitrag von sbarrop26c »

2.0 und 1.6 Benziner sind beide gleich, HDI gibt's bei uns so gut wie nicht.
Es ist doch egal welcher Peugeot, Hauptsache 206 CC und blau

Früher waren wir glücklich und zufrieden, wir sind Auto gefahren. :cabrio:
Dann kam OBD, BSI, COM2000 und die Autos wurden zu Computer. :i_help: