Lackierte Seitenleisten beim 207CC

Alles über das Tuning für den 207cc
MC-207

Lackierte Seitenleisten beim 207CC

Beitrag von MC-207 »

Hallo,

habe gerade ein Bild von einem 207 CC mit Seitenleisten im Wagenfarbe gesehen. Auch die Front und das Heck hat keine schwarzen Stoßfänger mehr. Da ich schon länger überlege die Plastikteile lackieren zu lassen wollte ich mal fragen was Ihr so davon haltet. Beim nächsten Update gibt es bestimmt wieder lackierte Seitenleisten (siehe auch Roland Garos Sondermodell). Meint Ihr, dass der Lack auf den Plastikteilen halten wird?

GrüCCe Martin

Stichwörter:

HF

Beitrag von HF »

ich hab das schon meinem 206cc machen lassen (als ich meinen 206er kaufte - eisbergsilber - gabs die nicht anders als mit schwarzen plastikteilen) wurde von einem fachmann durchführt, der hat geschliffen, grundiert und dann lackiert. war 1a, hielt wind und wetter stand (seit ca 3 jahren). deshalb ist mein 207cc schwarz weil ich nicht wieder lackieren lassen wollte :lol:
Zuletzt geändert von HF am 15.07.2007 16:52, insgesamt 1-mal geändert.

Frank NRW

Beitrag von Frank NRW »

Hallo! Ich begrüße eigentlich die schwarzen Seitenteile, weil sie nur so ihren eigentlichen Sinn als Rammschutz erfüllen. Lackiert bringen sie nichts! Leider gibt es noch immer viel zu viele Autofahrer/Beifahrer die zu dick, zu schwerfällig, zu unbeweglich und zu rücksichtslos sind um aus ihrem Auto auszusteigen ohne die Tür vom Nachbarn zu vermacken! :evil:

mfg Frank

Speedy

Beitrag von Speedy »

Ja die Farbe hält auf den Seitenteilen siehe auch 207 SW. Peugeot musste nur die Bandstrasse für denn 207cc noch etwas justieren. Ab September sind sie dann alle in Wagenfarbe. Ausser Stosstange vorne hinten. Aber das war ja schon lange im Gespräch, wer zu früh kauft denn bestraft das Leben :mrgreen:

Grüccle Speedy :cabrio:

Frank NRW

Beitrag von Frank NRW »

Original von Speedy hat geschrieben: Ja die Farbe hält auf den Seitenteilen siehe auch 207 SW. Peugeot musste nur die Bandstrasse für denn 207cc noch etwas justieren. Ab September sind sie dann alle in Wagenfarbe. Ausser Stosstange vorne hinten. Aber das war ja schon lange im Gespräch, wer zu früh kauft denn bestraft das Leben :mrgreen:
Grüccle Speedy :cabrio:

Sehe ich anders! Der frühe Vogel fängt den Wurm! Freut Euch über vermackte lackierte Seitenteile!

:-D mfg Frank

MC-207

Beitrag von MC-207 »

Die Frage ist nur, ob man die lackierten Seitenleisten ab Herbst auch nachbestellen kann. Mein Händler sagte mal, dass Peugeot nur grundierte Seitenleisten (z.B. beim 206CC) liefert und diese müssen dann vom lokalen Händler irgendwo lackiert werden. Daher ist der Preis dafür auch alles andere als preiswert. Martin

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5919
Registriert: 24.02.2007 13:43
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Geschlecht:

Beitrag von Pfiffy »

Ich habe vor kurzem alle Leisten meines 206CC ausgetauscht weil ich sie in Wagenfarbe haben wollte. Jede Lackiererei, die ich dazu befragt habe meinte, dass man vorhandene Leisten zwar lackieren kann, aber der Lack nicht auf Dauer halten würde. Sobald auf den Leisten ein Mal Wachs (z.B. aus der Waschanlage) oder ähnliches drauf ist kann man das Lackieren vergessen. All diese Mittel ziehen mehr oder weniger in den Kunststoff ein und ein Lackauftrag ist dann Humbug. Blättert bald wieder ab. Wie gesagt, das war die einheitliche Aussage mehrerer Lackierereien. Irgend eine unseriöse Lackiererei wirds sicher trotzdem machen. Bei Peugeot kann man für alle Modell grundierte Leisten kaufen (obs die auch schon für den 207 gibt weiß ich nicht). Diese werden dann in der entsprechenden Farbe lackiert. Fertig lackierte Leisten kann man bei Peugeot als Ersatzteil NICHT kaufen. Genauso hab ich das dann auch gemacht, grundierte Leisten gekauft, lackieren lassen und montiert. Kostete mich beim 206CC ca. 560 Euro.

Grücce, Pfiffy :sonne: :sonne:
Zuletzt geändert von Pfiffy am 18.07.2007 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

BigD

Beitrag von BigD »

also ich bekomme meinen angeblich morgen. werde dannmal mit meinem lackfuzzi reden. mal schauen was der sagt.

BigD

Beitrag von BigD »

hat einer eine ahnung, ob die originalen gesteckt oder geklebt sind?

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4187
Registriert: 24.02.2007 16:42
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Beitrag von BlueTiger »

Die sind, so weit ich weiß, nur Geklipst. Mußt nur ein paar Klipse in reserve haben, da sie gerne abbrechen

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5598
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Geschlecht:

Beitrag von deltz »

Original von BigD hat geschrieben: hat einer eine ahnung, ob die originalen gesteckt oder geklebt sind?

Sind 100% gesteckt, wenn du vorsichtig die Leisten zur Seite schiebst gehen auch nicht so viel von den Klipsen kaputt. Besorgen solltest du dir die Klipse daher erst hinterher. Aber Vorsicht, wenn du die Seitenleisten abziehst bleiben nicht mehr so viele übrig :razz:

Grucc deltz
Zuletzt geändert von deltz am 24.08.2007 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

BigD

Beitrag von BigD »

vielen dank. an den klipsen soll es nciht liegen. solche tausche ich eigentlich immer aus. hält einfach besser. gehe da auf nummer sicher.

MC-207

Beitrag von MC-207 »

Gestern habe ich meine lackierten Seitenleisten abgeholt. Sieht jetzt viel besser aus. Habe mal ein Bild zum Vergleich gemacht. Viel kann man nicht erkennen, aber da der Wagen zur Zeit ziemlich dreckig ist wird das auch besser sein. :d_zwinker:

Martin

Chiemgauerin

Beitrag von Chiemgauerin »

Hallo MC-207, na dein :cabrio: sieht ja nun echt super aus, macht schon einen großen Unterschied , mir gefällt er so echt gut :i_respekt:

Grüccle Chiemgauerin

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5598
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Geschlecht:

Beitrag von deltz »

Hallo MC-207, hat sich 100% gelohnt. Sieht wesentlich besser so aus der :cabrio:

Grucc deltz

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4187
Registriert: 24.02.2007 16:42
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Beitrag von BlueTiger »

Das ist doch ein Unterschied zwischen Tag und Nacht. Sieht echt viel besser aus :i_thumbs_up:
Zuletzt geändert von BlueTiger am 25.08.2007 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

MC-207

Beitrag von MC-207 »

Für über 200 EUR hätte ich die Lackierung aber nicht gemacht. Nein Peugeothändler hat mir aber so ein preiswertes Angebot gemacht ... da konnte ich gar nicht ablehnen. Auf dem Bild sieht man ziemlich deutlich, dass die schwarzen Leisten stören. Na ja, beim nächsten 207CC-Update (Frühjahr 2008?) sind die Leisten bestimmt ab Werk in Wagenfarbe. Ich brauchte noch nicht mal irgendwelche Arbeitskosten zu bezahlen. Nur ein paar Halteklammern mußten ersetzt werden. :cool:

Martin

BigD

Beitrag von BigD »

Ich habe meine lackierten Teile vor zwei Wochen draufgemacht. Seitenleisten haben mich so ca. 50 Euro gekostet inkl. Material.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5598
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Geschlecht:

Beitrag von deltz »

Hallo BigD, dann stelle doch auch mal Vergleichsbilder in die CC-Garage. Würde mich echt interessieren. Grucc deltz
Zuletzt geändert von deltz am 23.10.2007 11:18, insgesamt 1-mal geändert.

Wännä

Lackieren der Zier-/Schutzleisten

Beitrag von Wännä »

Hallo Gemeinde,

habe seit kurzer Zeit einen 207 CC in Silber met., den ich gebraucht gekauft habe :cabrio: . Die Zier- bzw. Schutzleisten seitlich und auf dem hinteren Stoßfänger sind unlackiert, also schwarzer Kunststoff. Ich überlege nun, diese in Wagenfarbe, oder wenn ich mutig bin auch in einer anderen zur Wagenfarge passenden Farbe, zu lackieren.

Hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können und kann mir auch sagen, was so etwas kosten würde? :i_help:

Danke vorab für eure Infos!

Werner :sonne: