Hinterachse Schmiernippel

Alles zum Thema 206cc
tombof3a
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2015 12:26

Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von tombof3a »

Hallo Zusammen. Habe einen 206CC 2.0 (136PS) Platinum aus 2003 mit jetzt ziemlich genau 100000km auf der Uhr. Bezüglich Hinterachse, das man da Schmienippel einbauen soll liest man ja oft. Ich möchte das auch machen. Bloß wo bringt man die genau an der Hinterachse an? An der Verjüngung am Achsrohr? Direkt da wo das Schwingenlager sitzt wäre ja wahrscheinlich prima, aber da bohrt man ja wahrscheinlich gleichzeitig das Nadellager mit an oder? Habe auch hier schon die Suchfunktion betätigt, aber leider kein Bild gefunden.
Vielleicht kann jemand mal ein Bild seiner Schmiernippel an der Hinterachse hier einstellen und vielleicht gleichzeitig seinen aktuellen km Stand (ohne Achstausch der Hinterachse) hier schreiben :d_zwinker: .
Viele Grüße
TOM

Stichwörter:

asselerbier
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 6
Registriert: 13.06.2012 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von asselerbier »

Also was ich so rausgefunden habe werden die wohl im Querrohr zwischen den Lagern aussen angebracht.
Nur das bedeutet dann ja das wohl die ganze Achse mit Fett / Öl gefahren wird.
Hier ein Link (ist zwar für den 205 aber nahezu gleiche Achse):

http://www.peugeotforum.de/bastelecke_o ... nippel.php

Gruß

Olaf

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1449
Registriert: 12.03.2007 22:16
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von MonacoFranze »

Wenn du die Schmiernippel dann eingebaut hast wäre eine fotografische Dokumentation hier im Forum sehr schön.
Ich bin am überlegen, ob wir den 206cc meiner Freundin auch damit versehen.

Servus,
da Franze

tombof3a
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2015 12:26

Re: Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von tombof3a »

Hallo Olaf. Den Tip mit dem 205er hatte ich schon gefunden. Trotzdem vielen Dank für den Link.
Gruß
Tom

tombof3a
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2015 12:26

Re: Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von tombof3a »

Servus "da Franze". Bezüglich einer Fotodokumentation (Schmiernippel Hinterachse) muss ich leider passen. Ich habe mal bei Peugeothändler meines Vertrauens nachgefragt ob die sowas machen können. Der Meister sagte, er könne sich noch erinnern, das sie dies beim alten 205er schon gemacht hätten. Bei CC 206 hätten sie es noch nicht gemacht, aber das wäre möglich und kostet ca. 80 -100 Euro (Material und Arbeitszeit). Leider hat sich bei mir aktuell aus beruflichen Gründen (viel längerer Arbeitsweg) eine andere Situation ergeben. Aus wirtschaftlichen Gründen werde ich mich in absehbarer Zeit leider von meinem CC 206 (Benziner / 136 PS) trennen müssen und mir ein Dieselfahrzeug zulegen müssen. Vielleicht wirds ja, falls ich einen der seltenen CC 206 Diesel erwische wieder ein CC :d_zwinker: . Aus diesem Grunde werde ich mir höchstwahrscheinlich bei meinem jetzigen CC die Umrüstung auf Schmiernippel sparen. Sollte ich es doch noch machen lassen, stelle ich natürlich Bilder ein.
Viele Grüsse
TOM

Benutzeravatar
PalmBeach
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2020 15:04
Geschlecht:

Re: Hinterachse

Beitrag von PalmBeach »

Hallo CC Freunde,

im Zusammenhang mit der Hinterachse habe ich in einem anderen Peugeot Forum mal etwas gelesen von Schmiernippeln anbringen, an der Hinterachse als lebensverlängernde Maßnahme für die Hinterachse. Weiß jemand etwas darüber? Dann das würde ja gerade beim Austausch einer Hinterachse dann Sinn machen oder?

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5579
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Geschlecht:

Re: Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von deltz »

Hallo Palm Beach,
ich habe deine Frage verschoben.

Grucc
deltz

Benutzeravatar
johncom
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 20
Registriert: 09.05.2013 23:40
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von johncom »

Schmiernippel, ein interessantes Thema, das ich bislang bei meinem CCle nicht auf dem Radar hatte. Interessant, wenn damit der Verschleiß der Hinterachse verzögert werden kann!
Könnte das bei einem (meinem) CC mit Baujahr 2003 und mittlelrweile 220.000Km noch sinnvoll sein??

Mein Ziel: das H-Kennzeichen

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1449
Registriert: 12.03.2007 22:16
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Hinterachse Schmiernippel

Beitrag von MonacoFranze »

Das schadet sicher nicht und ist werterhaltend bzw. vermeidet den Tausch der Achse. Natürlich je nachdem, wie die nach der Kilometerzahl schon aussieht.

H-Kennzeichen mit dem 206cc? Dann viel Erfolg!

Servus,
da Franze