Abgassystem defekt

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5822
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem

Beitrag von deltz »

Hallo Dittsche,
ist das generell so oder nur bei bestimmten Temperaturen (Motor-/Außentemperatur)? Genug Kühlwasser drauf? Was zeigt denn die Temperatur der Anzeige an?

Ggf. ist der Sensor defekt. Wenn es ganz blöd gelaufen ist, ist etwas am Steuergerät defekt. Normal bekommt der Kühlerlüfter sein Einschaltsignal vom Motorsteuergerät. Es ist aber auch nichts ungewöhnliches das nach einer Fahrt und abstellen des Wagens der Lüfter ein paar Minuten nachläuft, meine ich zumindest. Ich kenne aber die normalen Gegebenheiten nicht bei dir.

Ist natürlich schwer es aus der Ferne zu beurteilen, zur Not auslesen lassen.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde zum :i_surfin: und Kitesurfen bleiben.
Das beim Tauchen immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Stichwörter:
Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 6213
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Geschlecht:

Spritmonitor.de

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Pfiffy »

Ich habe das Thema mit einem bereits vorhandenen Thema zusammengeführt. Bitte erst die Suche verwenden - danke!

Im Thread hast du eine Menge Lesestoff zu möglichen Ursachen.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1606
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von MonacoFranze »

Was sagt der Fehlerspeicher? Schaut mir insgesamt nach einen schönen Baustelle aus...

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson
DAE Avatar
Widi
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2021 11:18
Wohnort: Linz
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Widi »

Hallo zusammen, ja nun ist es bei mir auch soweit. 207cc 2007, 120 PS VTI.
Fehlermeldung: Abgassytem defekt.... . Vor diesem Wahnsinn hab ich mich schon gefürchtet. Ruckelt wie irre, keine Leistung mehr, der Kühler läuft auch noch nach dem Abstellen sehr lange nach. Temp ok zwischen 80 und 90 Grad. Ich hoffe ich muss nicht soviel Ärger und Kohle investieren. Bin gestern noch gut 80 Km auf der Autobahn gefahren....weil Kollegen hier im Forum gemeint haben könnte helfen, verdreckte Filter etc..., bin in letzter Zeit sehr viele Kurzstrecken gefahren.... . Werde in die Werkstatt fahren und den Speicher auslesen lassen. Bin schon gespannt, was mich da jetzt alles erwartet....

LG Widi
LG Widi
Benutzeravatar
wille_WHV
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 34
Registriert: 19.01.2021 07:17
CC-Modell: 308cc
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von wille_WHV »

Hast Du die Steuerkette schon mal gemacht gehabt?
DAE Avatar
Widi
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2021 11:18
Wohnort: Linz
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Widi »

Hallo wille, nein jedenfalls nicht bei mir, von Vorbesitzer keine Ahnung....., am Freitag wird ausgelesen mal sehen was es ist angeblich... . Oft liest man auch die Steuerkette neu spannen oder dergleichen... . Was mir noch einfällt ist, das ich vor ca. 3 Wochen 1 Liter Motoröl nachgefüllt habe, vll hängt es damit zusammen, das dieses Öl mehr Partikel verursacht und daher diese Meldung kommt. Glaube ich hab ein 5W-30 Vollsynthetik nachgefüllt...Werde weiter berichten... .
LG Widi
Benutzeravatar
308 CC VTI
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2021 11:31
Wohnort: Gelsenkirchen
CC-Modell: 308cc
Motor: 1.6 VTI 120 PS
Farbe: perlmutt weiß
Baujahr: 2009
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von 308 CC VTI »

Ich selbst hatte bis vor 3 Monaten noch einen Berlingo VTI. In der Familie sind noch ein 207 VTI und eben mein 308 CC VTI. Den Berlingo hatte ich 11 Jahre und 100tkm. Der 207 VTI ist 14 Jahre und 140tkm. Beide 1. Hand. Der 308 CC ist 11 Jahre und hat 170tkm gefahren. WICHTIG bei diesen Motoren - immer Motoröl auf Maximum. Ich (wir) hatten noch nie Schwierigkeiten mit den Fz. Mir viel damals bei meinem Berlingo ein unruhiger Motorlauf auf. Und einmal hatte ich dann im selben Zeitraum die Meldung "Abgasanlage defekt". Der Fehler wurde gelöscht und das Motoröl auf Maximum aufgefüllt. Der Berlingo war zu diesem Zeitpunkt 5 Jahre alt und hatte knapp 50tkm gelaufen. Danach lief er ohne Probleme seidenweich. Es liegt bei diesen Motoren, damit meine ich den VTI - nicht den Turbo, am Füllzustand des Motoröls. Immer MAXIMUM...
Benutzeravatar
wille_WHV
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 34
Registriert: 19.01.2021 07:17
CC-Modell: 308cc
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von wille_WHV »

Öltankdeckel verursacht auch diesen Fehler, wenn er nicht richtig schließt. Er ist ganz anfällig was Falschluft angeht
DAE Avatar
Widi
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2021 11:18
Wohnort: Linz
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Widi »

Poah hey noch eine Möglichkeit die ich checken werde....
LG Widi
Benutzeravatar
308 CC VTI
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 11.04.2021 11:31
Wohnort: Gelsenkirchen
CC-Modell: 308cc
Motor: 1.6 VTI 120 PS
Farbe: perlmutt weiß
Baujahr: 2009
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von 308 CC VTI »

Ein Kfz Mechaniker sagte mir damals, es könnte auch an den Zündkerzen liegen, wenn diese nicht mit dem richtigen Anzugsmoment angezogen worden sind.
DAE Avatar
Widi
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2021 11:18
Wohnort: Linz
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Widi »

wille_WHV hat geschrieben: 28.04.2021 12:32 Öltankdeckel verursacht auch diesen Fehler, wenn er nicht richtig schließt. Er ist ganz anfällig was Falschluft angeht
Nö der Deckel ist fest drauf. Das Kühlwasser ist kurz vor minimum. Das fülle ich jetzt mal nach.
LG Widi
DAE Avatar
Widi
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2021 11:18
Wohnort: Linz
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Widi »

308 CC VTI hat geschrieben: 28.04.2021 15:39 Ein Kfz Mechaniker sagte mir damals, es könnte auch an den Zündkerzen liegen, wenn diese nicht mit dem richtigen Anzugsmoment angezogen worden sind.
Ja eben auch einer vielen Gründe. Deshalb möchte ich auch weiter berichten, damit weitere Möglichkeiten aufgezeigt werden.
LG Widi
DAE Avatar
Widi
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2021 11:18
Wohnort: Linz
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Widi »

Hallo zusammen....war auslesen.
Ergebnis: Zündaussetzer 4, 1 und 2.
Zündspule D Primär/Sekundär Funktionsstörung. Unterschiedliche Zylinder, Aussetzer erkannt.
Mechaniker meinte Zündspulen wechseln, werde ich morgen machen und berichten.

LG Widi
LG Widi
DAE Avatar
Widi
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2021 11:18
Wohnort: Linz
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Widi »

So habe 4 neue Zündspulen eingesetzt läuft wieder ganz normal. Fehlermeldung zwar noch vorhanden, aber die lösch ich mal nächste Woche... .... mal sehen wie lange das nun ok ist....
LG Widi
DAE Avatar
pitfriend
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2021 18:09
Wohnort: Brechen
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von pitfriend »

Servus, nach der Fehlerbeschreibung fällt mir ein....im günstigstem Fall die Vanosverstellung Auslassseite-vorne. sonst hinten unter Luftfilter. Im Fehlerspeicher müsste auch Temp zu hoch abgelegt sein sowie gemisch zu mager.....daher läuft der Lüfter wie blöd und der der Motor fast wie ein Sack Nüsse. Das waren bei den Symptomen meine Defekte....

Gruss Magguss
Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 230
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von satan »

Habe das gleiche Problem, Fehlermeldung geht aber nach einem Tag wieder weg und ist dann irgenwann wieder mal da, und geht auch wieder alleine weg, Denke, mache nix, CC läuft einwandfrei
DAE Avatar
haraldo
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2020 19:02
Wohnort: Keltern
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 120PS
Farbe: grau
Baujahr: 2007
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von haraldo »

satan hat geschrieben: 29.08.2021 20:42 Habe das gleiche Problem, Fehlermeldung geht aber nach einem Tag wieder weg und ist dann irgenwann wieder mal da, und geht auch wieder alleine weg, Denke, mache nix, CC läuft einwandfrei
im moment mal wieder bei meinem genau SO............
hatte ich letztmalig im herbst 2021 gehabt

nun kommt aber auch dazu, dass ich innerhalb kürzester zeit auch motoröl nachfüllen musste........2x 1/2 li

fahre aber auch seit märz "nur noch" kurzstrecken
Benutzeravatar
Blaufaerber
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2022 07:34
Wohnort: Buch
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6,120 PS
Farbe: KTNC
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Spritmonitor.de

Abgassystem defekt

Beitrag von Blaufaerber »

Seit ca.1/2 Jahr kommt die Störung mal immer wieder. Im Moment habe ich 1416km auf dem Tacho ohne Störung. Es kommt auch mal vor dass die Störung schon nach ca.50km auftritt. Ich quittieren dann über Diagnosegerät,sonst nichts. Vermute einen Wackler am Stecker. Frage: nur welcher ?
Fahrzeug ist ein 207cc mit 154000km Gesamtleistung,Bj.2007, 2.Hand, 120PS Benziner 1,6 Ltr.
Wer hat das schon mal gehabt? Bin für Tips dankbar.
Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 6213
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Geschlecht:

Spritmonitor.de

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Pfiffy »

@Blaufaerber
Ich habe deinen Thread mit einem bestehenden zum gleichen Thema zusammengeführt. Bitte verwende die Suchfunktion und führe bestehende Themen weiter bevor du neue eröffnest. Nahezu alles war schon mal da.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de
Benutzeravatar
Blaufaerber
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2022 07:34
Wohnort: Buch
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6,120 PS
Farbe: KTNC
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Spritmonitor.de

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Blaufaerber »

Ich habe ein eigenes Diagnosegerät ,an OSB-Buchse anschließen, Werte auslesen, quittieren, Fehler löschen und gut ist. Der Freundliche verlangt im besten Falle "nur" 29,00 €.Somit hat sich mein Diagnosegerät schon etliche Male bezahlt gemacht. Bei "Störung Abgassystem" erscheint im Diagnosegerät immer der Fehler P 402. Wenn man sich aber schlau macht, hängen ca. 9 verschiedene Symptome dahinter, im schlimmsten Falle eine Störung im Zentralsteuergerät. Bei mir habe ich noch zusätzlich eine Undichtigkeit im Luftansauggehäuse festgestellt. Muss alles peinlich genau abgedichtet sein. Oelstand bis auf max aufgefüllt wie es einer meiner Vorredner beschrieben hat. Zündkerzen waren oben an Keramikschaft stark verbrannt, braun bis schwarz angelaufen, die Elektroden selber jedoch gleichmäßig trocken abgebrannt. Habe neue bestellt. Sollen auch mit vorgegebenen Drehmoment angezogen werden. Mal sehen , wie lange es dann dauert bis zur nächsten "Abgassystem-Störung". Ich werde weiter berichten.
DAE Avatar
haraldo
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2020 19:02
Wohnort: Keltern
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 120PS
Farbe: grau
Baujahr: 2007
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von haraldo »

Dankeschön für diese genauere Ausführung -> bei mir ist dass fast ein Dauerzustand -> aber Motor zieht durch obwohl dazu immer gelbe Motorleuchte mit an ist ;-)
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1606
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von MonacoFranze »

"Abgassystem defekt" ist ein 08/15 Fehler, der nur sagt, dass im Motorbereich etwas nicht stimmt. So wie "Allgemeiner Fehler" bei Windows.
Allerdings kommt man mit diesen Fehler nicht durch die Hauptuntersuchung...

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson
Benutzeravatar
Blaufaerber
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2022 07:34
Wohnort: Buch
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6,120 PS
Farbe: KTNC
Baujahr: 2007
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Spritmonitor.de

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Blaufaerber »

Also,neue Kerzen seit 215km ohne Störung drin. Als mögliche Störung habe ich mal zusammen recherchiert
1.Fehler in Zentralsteuerung,
2.,KAT defekt oder zu,
3.Lambda-Sonde vor KAT defekt,verunreinigt
4.Lambda-Sonde nach KAT
5.Luftmassenmesser
6.Temperaturfühler (Sensor am Kühlwasser)
7.Zündkerzen (defekt)
8.Zündspule (defekt)
9.Luftansaugsystem undicht
10.Motor Oelverschluss Schraube undicht (zieht Fremdluft,oder Gummidichtring fehlt).
Da der Fehler ,wie schon mehrfach berichtet, ab und zu mal auftaucht, selbst PUG ( Peugeot Werkstätten) scheinen da vielfach überfordert, bleibt bei der nächsten anstehenden TÜV-Prüfung nichts anderes übrig, als auf gut Glück das Fahrzeug vorzuführen- oder aber vorher auf anstehende Störungen zu checken und im Fehlerspeicher zu löschen. Trotzdem euch allen noch viel Spaß mit dem Kleinen.
DAE Avatar
haraldo
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2020 19:02
Wohnort: Keltern
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 120PS
Farbe: grau
Baujahr: 2007
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von haraldo »

ha, dankeschön für deine sachdienliche rückmeldung -> dass hilft auch mir "etwas" weiter ;-)
DAE Avatar
Cruiser53
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 18.07.2022 02:05
Wohnort: Weissenhorn
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Re: Abgassystem defekt

Beitrag von Cruiser53 »

Kilometerstand ca. 100 000 km. Der Fehler trat in Folge 6-7 mal auf. Die erste Aussage war von der Werkstatt : Ignorieren und einfach weiterfahren. Fehlermeldung im Bordcomputer gelöscht. Erfolg gleich Null !! Erst beim 5 ten Mal auslesen des Bordcomputers kam die Aussage: Lamdasonde defekt.
Sonde ausgewechelt Fehler weg, für immer.