Fahrzeugwechsel

Alles zum Thema 207cc
kdnordsee

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von kdnordsee » 17.10.2017 18:52

Und schon wiederr das Dach,ich kann nicht mehr.... :oops: :oops:

-Dach geöffnet bei laufendem Motor bis zum ende,Displaymeldung „Dachvorgang beendet“ erscheint,aber ohne Bestätigungston.

Nach ca. 40 Kilometer Ausfahrt,Auto abgestellt mit offenem Verdeck.

Zu Hause bei Dachschalterbetätigung zum schließen des Verdeckes kommt Fehlermeldung mit Piepton: Dachmechanismus defekt.Oranges Warndreick im Tacho leuchtet,Fensterheber blockieren.Dann Displaymeldung : Bitte beenden Sie sofort die Betätigung des Dachs.

Dann den Dachschalter gedrückt,im Display erscheint Dachvorgang
beendet mit Bestätigungston.Das Dach konnte ohne Probleme geschlossen werden bis Dachvorgang beendet mit Bestätigungston. Alle Fehlermeldungen weg.

Da muss doch was zu finden sein.Das Auto geht jetzt wieder in die Werkstatt.

Grüße

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5269
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von deltz » 17.10.2017 20:34

Da kauft man sich optisch ein so tolles Auto und dann das. Ich bin gespannt was es diesmal ist....

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von BlueTiger » 18.10.2017 16:14

Warum kommt mir dein Problem so bekannt vor :d_gutefrage: :d_gutefrage:

Ich hatte vor Jahren auch mal so ein Problem mit meinem 206er. Dach ging nicht zu,....... die Fenster waren blockiert,......... keine Werkstatt konnte den Fehler finden.
Jetzt frag ich mal ganz dumm als Frau ..... Es gab oder gibt doch auch für den 207ner ne Dachautomatik zu kaufen :d_gutefrage: Hat der Vorbesitzer vielleicht eine solche als Goddie eingebaut und diese Spinnt vielleicht jetzt?
Mein, wenn ich ein Cabrio kaufe, wo immer es steht (ob Verkaufsraum beim Händler oder Privat), komme ich nicht auf die Idee die Verkleidung im Kofferraum loszumachen und nach so etwas zu schaun ....

Ist nur ein Strohhalm auf der Suche nach der Ursache. Denn obwohl jemand hier im Forum damals beharrlich darauf pochte, dass eine Conmatic nicht kaputt geht..... Seit dem ich die raus geworfen hatte ist das Problem nie wieder aufgetreten. Zwischen durch hatte ich sie mal wieder kurz eingebaut aber da trat dann sofort wieder das Problem auf.
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

kdnordsee

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von kdnordsee » 18.10.2017 17:12

Danke für den Tip.Werde meine Werkstatt das sagen.
Leider tritt der Fehler nur sporadisch auf.Dann geht's wieder.Die Fehlermeldung ist dann wieder weg,so dass auch kein Fehler ausgelesen werden kann.
Das nervt einfach nur.

Lg.

Benutzeravatar
Green Paint
CC von Hand Wäscher/in
Beiträge: 329
Registriert: 15.11.2015 12:48
Wohnort: 86971 Peiting
CC-Modell: 207cc
Motor: 180 HPs
Farbe: Lacerta Gelb
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Geschlecht:

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von Green Paint » 19.10.2017 11:35

Hallo kdnordsee,
:i_hallo:
Die Überprüfung kannst Du sogar selber machen, ist ganz einfach:
17er Nuss, Steckschlüssel mit Knarre wenn Du hast, 17er Maul tut's auch.
2 Schrauben der Rückbank unten raus, dann die Lehne der Rückbank, dahinter -lösen,
Lehne nach oben hochziehen.
Dahinter befindet sich ein Stahlkreuz vor einer Aussparung- darin ist die Steuerung des Daches.
Wenn sich dort ein Zusatzkasten mit Beipass befindet, hast Du ein Zusatzdachmodul.
Ausbauen, alte Verbindung herstellen - dann müsste wieder alles funktionieren!
:i_help:
Ist kein Modul da- muss die Werkstatt weitersuchen!
:cabrio:
CCruzz
Green Paint
"Der mit dem großen Auspuff fährt!" :totlach: :d_fahrer:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4147
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von BlueTiger » 19.10.2017 18:26

kdnordsee hat geschrieben:Danke für den Tip.Werde meine Werkstatt das sagen.
Leider tritt der Fehler nur sporadisch auf.Dann geht's wieder.Die Fehlermeldung ist dann wieder weg,so dass auch kein Fehler ausgelesen werden kann.
Das nervt einfach nur.

Lg.
Genau wie bei mir, immer sporadisch und genau dann wenn man es nu so gar nicht gebrauchen kann
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
satan
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 196
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Geschlecht:

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von satan » 19.10.2017 20:54

Hoffe nun sehr für Euch dass es das war und nicht nicht mehr kommt ausser :sonne:
VG
Satan

kdnordsee

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von kdnordsee » 25.10.2017 07:24

Hallo,
hoffen auch das es das war. :d_zwinker:
Durch nochmaliges Auslesen wurde ein Fehlercode erkannt.Mein Peugeot Händler hat mit der Peugeot Technikabteilung Rücksprache gehalten-es soll es das Steuergerät sein.Dieses wurde jetzt ausgetauscht.Alles noch auf Garantie.

Habe dann noch gleich den Regensensor aktivieren lassen-funktioniert :sonne:

Viele Grüße
Kd.

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5766
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugwechsel

Beitrag von Pfiffy » 25.10.2017 07:52

Mit Austausch von Steuergeräten sind sie immer ganz schnell bei Peugeot. Ich hab immer so das Gefühl, das machen die, wenn sie nicht mehr weiter wissen. Kann dir aber dank Garantie egal sein.

Toi toi toi dass jetzt alles funktioniert!

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Antworten