Smart Top Verdecksteuerung

Alles zum Thema 207cc
Benutzeravatar
Molli
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 38
Registriert: 02.09.2014 16:28
Wohnort: Leverkusen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: panthenon beige
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Molli » 06.02.2015 21:56

Hallo zusammen,
wer kann mir über Erfahrungen hinsichtlich eines Smart Top Verdecksteuerung von mods4cars berichten? Habe mir den Werbefilm angesehen und ich finde es ja recht beeindruckend. Aber ich bin immer ein wenig misstrauisch, wenn an der Elektronik herum bastelt wird. :d_gutefrage:
Wer von Euch hat sich denn so ein Modul eingebaut? Und wie zufrieden seid Ihr damit? Und vor allem, was kostet der Spaß? :wink:
Kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen, das das Öffnen und Schliessen des Daches bei bis zu 60 km keine langfristigen Schäden hervorruft.
Oder, wie sieht Ihr das??? :d_gutefrage:
Liebe Grüße
Molli

fuchs.14

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von fuchs.14 » 06.02.2015 22:27

Ich hab das Modul verbaut, alles ganz einfach ohne Kabel zu verlegen oder sonstiges. Das Modul kostet 250€ neu, gebrauche so ca 150€. Der Einbau ist sehr einfach und der Komfort super.

Ich habe die Bedienung bis 30km/h eingestellt, das reicht mir persönlich völlig.

Benutzeravatar
Molli
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 38
Registriert: 02.09.2014 16:28
Wohnort: Leverkusen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: panthenon beige
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Molli » 07.02.2015 09:31

Hallo Fuchs,
bin ein wenig überrascht, dass das alles so reibungslos funktioniert.
Wie oft hast Du die Fernbedienung benutzt um das Dach zu öffnen oder zu schließen?
Wird dadurch nicht die Batterie geschwächt? :d_gutefrage:
Liebe Grüße
Molli

Benutzeravatar
wildtal
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 102
Registriert: 01.03.2007 19:28
Wohnort: Freiburg
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von wildtal » 07.02.2015 09:45

Meine Erfahrungen decken sich mit denen von Fuchs, habe das Modul seit gut drei Jahren im Einsatz.
Zuvor hatte ich vier Jahre ein anderes, das auch sehr gut war, dessen Einbau aber umständlicher war.

Welche Batterie könnte beeinträchtigt sein, die vom Schlüssel oder die im Fahrzeug? Konnte in keiner Hinsicht Nachteile feststellen.

GruCC Jürgen

Benutzeravatar
Molli
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 38
Registriert: 02.09.2014 16:28
Wohnort: Leverkusen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: panthenon beige
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Molli » 07.02.2015 09:54

Guten Morgen Wildtal,
ich meine natürlich die Batterie vom Fahrzeug. Mir ist gesagt worden, das Dach nur mit laufendem Motor zu betätigen.
Hast Du Dein Modul auch bei Mods4cars gekauft?
Liebe Grüße
Molli

Rauchi1966

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Rauchi1966 » 07.02.2015 11:19

habe das Modul auch seit 2 Jahren drin. Kann es nur weiter empfehlen, da es wirklich in wenigen Minuten verbaut ist und problemlos funktioniert.
Im Sommer nutzt meine Frau es fast jeden Tag. Mit der FFB öffne und schließe ich das Dach gelegentlich, aber meist nur in der eigenen Garage.
Habe es auch direkt bei ModsCars gekauft, allerdings in den USA.

Rauchi

fuchs.14

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von fuchs.14 » 07.02.2015 16:42

Molli hat geschrieben:Wie oft hast Du die Fernbedienung benutzt um das Dach zu öffnen oder zu schließen?
Wird dadurch nicht die Batterie geschwächt? :d_gutefrage:
Öffnen im Sommer jeden Tag 2 bis 3 mal würde ich sagen, Im Winter gar nicht :d_zwinker:
Schliessen per FB mache ich sehr selten, das mache ich dann schön während der Fahrt wenn ich weiss sind noch 100 Meter bis zum Ziel kurz den Schalter antippen und der Rest geht von alleine inkl Fenster zu :mrgreen:
Mit der Batterie hatte ich bis jetzt keine Probleme. Im Winter machst du das Dach selten auf, bzw kannst das Modul ja auch ganz einfach deaktivieren.

Ich hab mein Modul gebraucht gekauft.

P.s. Du :d_fahrer: von Leverkusen nach Düsseldorf dann kannst du es in natura sehen :cabrio:

Sunny77777
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 51
Registriert: 22.11.2011 19:58
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 156PS
Farbe: Smalt Blau/Chronos Silber
Baujahr: 2012
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Sunny77777 » 08.02.2015 12:05

Habe das Modul auch schon seit 2 Jahren verbaut und bis max 30km/h eingestellt. Schneller traue ich mich nicht.
Bisher läuft es tadellos und ist 1000 mal angenehmer, als immer mit dem Finger am Schalter zu ziehen :-)
Klare Kaufempfehlung!!

Benutzeravatar
Molli
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 38
Registriert: 02.09.2014 16:28
Wohnort: Leverkusen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: panthenon beige
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Molli » 08.02.2015 17:10

Hallo zusammen,
ich habe mich versucht ein wenig schlau zu machen, bzgl. Verdecksteuerung.
Jetzt kommen Fragen an die, die es bereits verbaut haben:

1). Kann ich jetzt auch die hinteren Fenster gesondert steuern?
Bisher ging das nur mit der Kombi mit den vorderen Fenstern. Im Klartext, entweder oben oder unten.

2). Ist die Programmierung des Autoschlüssels sehr schwierig?
3). Muss ich den Autoschlüssel bei Batterie Wechsel wieder neu programmieren?
4). Gibt es etwas, das man im jeden Fall beachten muss?
5). Ist das Modul von mods4cars das beste?
6). Brauche ich für die Programmierung ein separates Programm?

Für Eure Hilfe, vorab eine dickes DANKE!!!!!!!
Liebe Grüße
Molli

fuchs.14

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von fuchs.14 » 08.02.2015 17:17

zu 1) Nein, an der Steuerung der Fenster ändert sich nur das du den Schalter nicht festhalten musst. Die hinteren gehen nicht seperat zu steuern.

zu 2+3) Der Schlüssel wird nicht programmiert, nur das Modul.

zu 4) Durch den Einbau des Moduls erlischt die Betriebserlaubnis, d.h es ist nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen.

zu 5) In der Funktion gleichen sich fast alle Module, der Vorteil am SmartTop ist der einfache Einbau ohne Kabel zu verlegen oder zu zerschneiden. Das Modul kann wieder spurlos entfernt werden.

zu 6) Zum Programmieren braucht man entweder ein Programm das es kostenlos auf der Homepage von Mods4Cars gibt, oder im eingebauten Zustand durch den Blinkleuchten/Verdeckschalter. Ist aber alles ganz einfach wenn man die Anleitung liest ;-)

Im Normalfall programmiert man das Modul vorab am Pc, und dann nie wieder.

Benutzeravatar
mare
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2010 19:24
Wohnort: Köln
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Eremitage Grau
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von mare » 08.02.2015 19:45

Habe mir das Modul letztes Jahr gekauft, habe lange überlegt, ob, oder ob nicht, aber es lohnt sich, kann ich nur empfehlen, und Fuchs hat recht, einmal programmiert, dann läuft es. :-)

Rauchi1966

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Rauchi1966 » 09.02.2015 22:22

habe mal einige Bilder von meinen Einbau gefunden. Also wirklich kein großes Ding, ca. 30min. Die Bilder könnten besser sein, aber ich denke mal man erkennt was gemeint ist.
1. ohne Modul
2. zusammengestecktes Modul
3. fertig, mit Klettband befestigt (Klettband ist anbei)
Rauchi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Molli
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 38
Registriert: 02.09.2014 16:28
Wohnort: Leverkusen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: panthenon beige
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Molli » 10.02.2015 08:13

Hallo, :i_hallo:
schaut ja wirklich nicht schwer aus. Ich hab schon mit meinem Mann darüber gesprochen, ich denke, das er sich darum kümmern wird.
Ich hab von solchen Dingen absolut keine Ahnung. :d_zwinker:

Vielen lieben Dank für die Bilder...... :sonne:
Liebe Grüße
Molli

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1273
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von MonacoFranze » 10.02.2015 08:55

Ich hab zwar eine andere Dachautomatik verbaut, würde die aber nicht mehr missen wollen. Ich öffne das Dach relativ oft per Fernbedinung und hatte bisher noch nie irgendwelche Probleme damit.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Molli
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 38
Registriert: 02.09.2014 16:28
Wohnort: Leverkusen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: panthenon beige
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von Molli » 14.03.2015 09:03

Hallo zusammen,

ich hatte vor einiger Zeit nach dem Verdeckmodul gefragt.
Und was soll ich jetzt sagen, mein Mann hat es mir zum Geburtstag geschenkt und auch heimlich eingebaut.
Die ganze Programmierung haben wir später gemacht. Aber was soll ich sagen, einfach genial. :cabrio:
Kann ich wirklich empfehlen. Vor allem kein lästiges halten des Verdeckschalters mehr!

Dankeschön für die Infos von Euch. :sonne:
Liebe Grüße
Molli

Benutzeravatar
AndyCC
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 44
Registriert: 17.09.2013 15:59
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6 GTi 272PS
Farbe: Hurrican grau
Baujahr: 2017
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von AndyCC » 23.03.2015 15:15

Der einzige Wermutstropfen den ich bei dem Smarttop-Modul habe ist...wenn ich die ZV schliesse das auch die Fenster automatisch mit hochfahren...is mir schon öfters passiert kam ans Auto zurück verdammt die Fenster sind noch auf.

Bei dem Dachmodul von meinem 206CC war das besser..ZV zu Fenster auch zu ...

Benutzeravatar
wildtal
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 102
Registriert: 01.03.2007 19:28
Wohnort: Freiburg
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von wildtal » 23.03.2015 16:41

Mein Tipp: Lies mal die Anleitung dazu, Du kannst es auch so programmieren, dass die Fenster unten bleiben.

GruCC Jürgen

Benutzeravatar
wildtal
Ampel-Gelb-Bremser/in
Beiträge: 102
Registriert: 01.03.2007 19:28
Wohnort: Freiburg
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 4 Mal

Sorry, hab mich getäuscht

Beitrag von wildtal » 23.03.2015 16:47

Wer alles liest, ist im Vorteil,
GruCC Jürgen

Benutzeravatar
AndyCC
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 44
Registriert: 17.09.2013 15:59
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6 GTi 272PS
Farbe: Hurrican grau
Baujahr: 2017
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von AndyCC » 23.03.2015 16:52

Ich will ja gar nicht das die Fenster untenbleiben ;) die sollten wenn die ZV betätigt um das Fahrzeug zu verriegeln die Fenster automatisch mit hochfahren wenn sie offen sind. Weil es blöd ist nochmal die Taste zur Veriegelung zu drücken, vergess ich ganz gerne, weil ich das beim meinem alten Modul es anders gewöhnt bin...

tommy
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 53
Registriert: 28.10.2008 18:59
Wohnort: Raum Stuttgart
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 120VTi
Farbe: Asmara Rot
Baujahr: 2008
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von tommy » 14.04.2015 22:12

fuchs.14 hat geschrieben:
zu 4) Durch den Einbau des Moduls erlischt die Betriebserlaubnis, d.h es ist nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen.
Heißt das, dass ich jedesmal vor der Hauptuntersuchung das Modul ausbauen sollte?
Steht das irgendwo auf der Seite von Mods4cars? Hab auf die Schnelle nichts gefunden.

Tommy
:cabrio:

fuchs.14

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von fuchs.14 » 14.04.2015 22:14

Ich habs vor der HU deaktiviert, ausbauen brauchst du es nicht.

Hätte ich mir aber auch sparen können, der Prüfer hat das Dach nicht geöffnet, gehört ja auch nicht zum Prüfumfang.

tommy
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 53
Registriert: 28.10.2008 18:59
Wohnort: Raum Stuttgart
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 120VTi
Farbe: Asmara Rot
Baujahr: 2008
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von tommy » 14.04.2015 22:26

Danke, sowas hatte ich mir schon gedacht, wer macht schon im Dezember (meine HU) das Dach auf :d_zwinker:

Hab doch noch die Stelle gefunden bei Mods4Cars
"....Dieses Produkt wurde zertifiziert und zugelassen nach EU-Richtlinie ECE R10 Rev 03 und besitzt das E13 Zertifikat E13 10R - 03 10070. Es besitzt keine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE). Der Einbau des Produkts kann zum Erlöschen der EG Typgenehmigung führen. Bitte stellen Sie sicher, dass der Einbau und Betrieb für Ihren Verwendungszweck zulässig ist...."
Tommy
:cabrio:

gerdiholde
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 46
Registriert: 26.05.2013 08:33
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 25 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von gerdiholde » 14.05.2015 10:58

hallo zusammen. wünsche den vätern einen schönen vatertag.
zu der verdecksteuerung hätte ich eine frage: was genau muss ich machen, um die steuerung zu deaktivieren.
ich komme leider nicht ganz klar damit.
vielen dank
grucc :cabrio:

fuchs.14

Re: AW: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von fuchs.14 » 14.05.2015 11:14

Die Anleitung lesen ;)


Funktion 1 auf 0 setzen

gerdiholde
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 46
Registriert: 26.05.2013 08:33
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 25 Mal

Re: Smart Top Verdecksteuerung

Beitrag von gerdiholde » 14.05.2015 11:20

danke fuchs.14
habe die anleitung gelesen werde aber nicht schlau draus.

grucc

Antworten