PDC Sensoren Lackieren

Alles zum Thema 207cc
Backfisch

PDC Sensoren Lackieren

Beitrag von Backfisch »

Hallo ich wollte bei meinem Roland Garros Bj 2009 diesen schwarzen Plastikeinsatz wo die PDC Sensoren drinsitzen in Wagenfarbe Lackieren lassen ist das möglich ? War heute bei 4 Lackierer die eigendlich alle was unterschiedliches erzählen. Die Meinungen gehen von geht nicht bis überhaupt kein Problem,einer meinte sogar es gäbe zweierlei Sensoren bei Peugeot die einen dürften Lackiert werden die anderen nicht. Jetzt mal meine Frage an euch wer hat sein Heck mit (PDC Sensoren) in Wagenfarbe lackiert und kann Berichten ob das geht oder nicht.


Gruß Frank

Stichwörter:

Backfisch

Re: PDC Sensoren Lackieren

Beitrag von Backfisch »

Weiß keiner ob man die PDC Sensoren lackieren kann oder nicht ?


Gruß Frank

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5499
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Geschlecht:

Re: PDC Sensoren Lackieren

Beitrag von deltz »

Hallo Bachfisch,

ich habe mal ein wenig nachgeforscht. Die Aussagen sind ein wenig unterschiedlich. Folgendes habe ich dazu gefunden:

1. Der Sensor mißt den Abstand mit Ultraschall.
2. Wird der Sensor lackiert, ist die Abstandsmessung nur noch sehr ungenau bis gar nicht mehr möglich.
3. Angeblich soll nur der äußere Kreise des Sensors lackierfähig sein. Das Zentrum, also der Sensor an sich, muss schwarz bleiben
4. In der PDC Einbauanleitung steht!
4.a. Die verwendeten Sensoren sind lackierfähig und können mit jedem, derzeit für Plastikteile verwendet Lacken, lackiert werden.
4.b. Hinweis: Oberfläche entfetten, mit 600 Schleifpapier anrauen, eventuell Füllern und anschließend lackieren.
4.c. Achtung: vermeiden Sie mechanische Belastung des Sensorgehäuses und der Leitung zum Sensor!

Die Frage dabei ist, welcher Teil ist mit "Sensorgehäuse" gemeint. Es wäre ja widersprüchlich, wenn man den Sensor mit Schleifpapier behandeln soll, aber nicht mechanisch belasten!?

Die Logik sollte einen sagen, dass ein überlackierter Sensor eigentlich nicht mehr 100% funktionieren kann. Auf der anderen Seite werden solche Syteme werksseitig in Wagenfarbe verbaut.

Verschieden ist auch zu lesen, dass die PDC´s nur einschicktig lackiert werden sollen. Deine Frage ist also nicht so leicht zu beantworten. Ich denke, du solltest es einfach mal mit einem PDC probieren und schauen wie es sich verhält.

Folgendes habe ich dazu herausgesucht:
HIER
gibt es eine Anleitung dazu aus dem Dacia Forum.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Backfisch

Re: PDC Sensoren Lackieren

Beitrag von Backfisch »

Hey erstmal Danke für deine ausgiebige Antwort. Ich wollte diese ganze Lackiererei eh von einer Fachwerkstatt machen lassen, selber wird das bei mir nichts. Muß ja auch noch dieses komplette schwarze Plastikteil wo die PDC Sensoren drinsitzen ebenfalls in Wagenfarbe lackiert werden. Vielleicht könnte man vorher das ganze Testen ob die Sensoren nach dem Lackieren noch gehen bloß wie ??? Wo liest du das mit den PDC Sensoren und lackieren usw.... Ich habe einen 2009 er Roland Garrros und die PDC Sensoren sind da Standartmässig drin.


Gruß Frank

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5499
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Geschlecht:

Re: PDC Sensoren Lackieren

Beitrag von deltz »

Ich habe mich durch verschiedene Foren gewühlt. Schau mal:

HIER

HIER

HIER

HIER

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.